Wächst Dir alles über den Kopf? - Peerunterstützung und offene Recovery Gruppe für psychische Gesundheit zum Erfahrungsaustausch

Es gibt Momente im Leben, in denen eine Begleitung durch Betroffene  besonders hilfreich ist. Unsere Spitex ist - zusammen mit unseren Peers und dem psychiatrisch geschulten Fachpersonal - für Dich da.

Peerunterstützung im Auftrag des Fachpersonals

Die Peerunterstützung im Auftrag des Fachpersonals ist für Psychiatrie-Spitex Klientinnen und Klienten zugänglich, wobei vorab i.d.R. eine ärztliche Abklärung erfolgt. Die Unterstützung erfolgt erst nach einer Akutphase und dem gegenseitigen Kennenlernen im Wochenintervall durch einen qualifizierten Peer. Die Unterstützung besteht im sozialen Austausch von Erfahrungswissen und  praktischer Hilfe, nach Deinen Bedürfnissen als betroffene Person.

 

Offene Recovery Gruppe für psychische Gesundheit

Die offene Recovery Gruppe ist prinzipiell für alle (ab 25 Jahren) mit einer psychischen Belastung zugänglich, die zuhause leben und sich auf dem Weg der Gesundung befinden. Eine Gruppensitzung dauert 90 Minuten. Sie bietet Raum für das gegenseitige Zuhören, Wahrnehmen und Reflektieren. Die Teilnehmenden bestimmen nach der Einleitung und einer Befindlichkeitsrunde das Recovery-orientierte Thema gemeinsam und geben zum Abschluss ihr Feedback in die Runde. Die Moderation erfolgt durch einen EX-IN oder adäquaten Peer im Tandem mit einer Fachperson.