Coronavirus so schützen wir Sie und uns

Seit 6. Juni wurden weitere Massnahmen gelockert. Viele der bisher eingeschränkten Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung und Sport sind wieder möglich unter Einhaltung der Verhaltensempfehlungen des BAG.

Es ist sehr wichtig, dass die aufgestellten Massnahmen vom Bundesrat zum Schutz der Bevölkerung eingehalten werden.

Wichtig für Sie zu wissen:

  • Unsere Mitarbeiterinnen halten sich weiterhin an die Empfehlungen des Bundesrates und des Bundesamtes für Gesundheit.
  • Wichtige und hilfreiche Informationen, insbesondere zu den Hygienerichtlinien und zu den Verhaltensempfehlungen für die Risikogruppen finden Sie unter  www.bag-coronavirus.ch.
  • Viele Bürgerinnen und Bürger leben in diesen Tagen alleine und isoliert. Mit perfiden Tricks versuchen Kriminelle sich anlässlich der Coronaepidemie zu bereichern. Sie finden auf der rechten Seite zum Download Verhaltensempfehlungen der Kantonspolizei.

Wir unterstützen Sie und helfen Ihnen auch in dieser schwierigen Zeit. Wir erledigen Ihre Besorgungen, Ihre Einkäufe oder machen Botengänge. Rufen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung brauchen, Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 032 332 97 97.

Bleiben Sie gesund!